Smartphones, Rückenschmerzen und Partnersuch-Platformen?

Was haben diese 3 Dinge gemeinsam?

Ich stehe am Bahnhof in Regensburg und schaue mir die Leute so an (ich bin einer der wenigen der kein Smartphone hat, ich will auch keins immer und überall meine eMails-Checken nö keinen Bock weil dann könnte ich ja schon die eMail für Morgen vom Chef sehen!) 90% der Leute laufen Kopf genickt durch die Gegend und sehen den Sonnenaufgang nicht vielleicht die große Liebe die gerade an Ihnen vorbei läuft, nö ich schaue mir lieber das FakeProfil eines Partners an den mir ein Computer vorschlägt! Hinzu kommt noch die Leute mir Ihrer gekrümten Haltung, überall sehe ich nur falsche Sitzhaltung und jeder will mir ein Produkt anbieten wie ich richtig am Arbeitsplatz zum sitzen habe! Aber mit einem Smartphone habe ich meinen Arbeitsplatz dabei, wer schaut da auf meine Haltung? Keiner!

Für mich haben doch die Smartphones, Ärzte für Rücken und Partnersuch-Platformen eine Abkommmen, natürlich geht es bestimmt um viel Geld. Du mit Deinem Handy machst die Leute krum, ich richte Sie wieder und weil das Smartphone so fesselt sehe ich die große Liebe nicht die an mir vorbei läuft!

Technik ist super, ich mag das ganz Zeug aber jeder sollte mal über die Verwendung darüber nachdenken, es gibt noch was anderes wie nur das Smartphone oder die virtuelle Welt.
Schaut euch lieber mal den Sonnenaufgang an, ach Ihr könnt ja nicht, ich schau mir lieber den Sonnenaufgang in Bali an mit gefälschten Farben!

So das war das Wort zum Dienstag, wollte ich mal loswerden….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.