Arch – Dhcpcd per Systemd

Moanst i kant ma des merka, jedsmoi such i wieda
aber etzada:

Bei einem frisch installierten Arch ohne Netzwerkmanager muss man ja den Befehl für die IP-Addr per DHCP jedesmal
erneut eingeben damit Systemd das übernimmt einfach folgenden Befehl eingeben dann funktioniert es automatisch:

systemctl enable dhcpcd@enp2s0.service

Vorher müsst ihr schauen wie eure Netzwerkkarte heißt, dazu einfach

ip addr

Dann seht Ihr die Karten mit Namen, IP usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.